JaS Logo

Jugendsozialarbeit an Schulen

www.stmas.bayern.de

Jungendsozialarbeit an  der Werner-von Siemens Grundschule


„Gemeinsam geht`s besser“ ist das Motto, unter dem Jugendhilfe und die Werner-von-Siemens-Grundschule zusammenarbeiten. Beide wollen dazu beitragen, dass unsere Schule ein Ort ist, an dem sich junge Menschen wohlfühlen und ihre Persönlichkeit entwickeln und entfalten können, ein Ort, an dem die Schülerinnen und Schüler ihr Selbstwertgefühl stärken, Toleranz üben und Verantwortung füreinander übernehmen können.

Als Jugendsozialarbeiterin bin ich Ansprechpartnerin für die Belange der Schülerinnen und Schüler. Ebenso stehe ich den Eltern, sowie den Lehrkräften bei pädagogischen, sozialen oder schulbezogenen Fragen und Problemen zur Verfügung.

Die Jugendsozialarbeit an der Werner-von-Siemens-Grundschule wird im Auftrag des Amtes für Kinder, Jugend und Familie Augsburg vom Evangelischen Kinder- und Jugendhilfezentrum Augsburg durchgeführt und arbeitet unabhängig von der Schule.

Jugendsozialarbeit an Schulen ist ein Angebot

für Schülerinnen und Schüler

  • wenn Du Hilfe bei Problemen mit Eltern, Freunden oder Lehrerinnen und Lehrer brauchst
  • wenn Du Streit mit Klassenkameraden oder Freunden hast
  •  wenn es Dir nicht gut geht und Du jemanden zum Reden brauchst

für Eltern

  • wenn Sie Fragen zur Erziehung haben
  • wenn Sie sich Sorgen um ihr Kind machen
  • wenn Sie Probleme in der Familie haben
  • wenn Sie weiterführende Hilfe benötigen

für Lehrerinnen und Lehrer

  • wenn es in der Klasse Schwierigkeiten gibt
  • wenn ein Kind mehr Unterstützung braucht, als Sie selbst leisten können
  • wenn Sie Unterstützung in der Zusammenarbeit mit Eltern brauchen

Das Angebot der Jugendsozialarbeit umfasst

  • Beratung in Einzel- und Gruppengesprächen
  • Planung und Durchführung von Gruppenangeboten
  • Vernetzung und Kooperation mit anderen sozialen Einrichtungen
  • Anregung von weiterführenden Hilfen

Jugendsozialarbeit

  • ist vertraulich (Schweigepflicht)
  • ist neutral und hilft Schülerinnen und Schülern, die ihr Anliegen nicht alleine formulieren können
  • vertraut auf vorhandene Stärken der Beteiligten
  • reagiert zeitnah und unbürokratisch
  • ist kostenlos

Frau Eberhardt

Ihre Ansprechpartnerin an der Werner-von-Siemens-Grundschule

 

Ulrike Eberhardt, Dipl.Päd. (Univ.)

 

Telefon: 0821/ 324 1083
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Montag – Donnerstag 8.00 Uhr – 12.00 Uhr
Feste Sprechstunde: Dienstag 7.45 – 9.30 Uhr

 

Raum 04 (JAS Büro)

image002

 

Damit Sie mich auch antreffen, bitte ich Sie um vorherige Terminvereinbarung telefonisch oder per E-Mail. Bei Bedarf kann ich Sie auch nachmittags oder abends zu Hause besuchen.

   
© Werner-von Siemens-Grundschule *** Augsburg-Hochzoll